Neue garngefärbte Feinleinen und Leinenkrepps

CarolinaAllgemein, News

Das launische Wetter der letzten Zeit hat den April schon angekündigt und der Löwenzahn zaubert bereits kleine gelbe Sonnen auf die Wiesen.

Allmählich wird es Zeit, dass wir uns auf angenehmer werdende Außentemperaturen einstellen.

Zum Beispiel mit Blusen, Hosen, Röcken und Kleidern aus unseren neuen garngefärbten „Finolinos“.

Ein leichtes und fein gesponnenes Leinen, dessen verschiedenfarbige Kett- und Schussfäden gedämpfte und interessante Farbeindrücke hervorbringen, die je nach Lichteinfall mal in die eine, mal in die andere Nuance wechseln.

Dabei spielt er mit zurückhaltender Eleganz und vermittelt damit lebensfrohe Leichtigkeit, die auch in der Raumgestaltung als Vorhang und Kissen für ein harmonisches Ambiente sorgt oder als Heimtextil für Tisch- und Bettwäsche so nützlich wie schön ist.

Die gekreppte Struktur der neuen Leinenkrepps entsteht durch hochgedrehte Garne, deren Bemühen sich zu entspannen die gewellte Oberfläche kreiert.

Sie kommen in pastelligen, satten und gedeckten Farben, bringen gepflegte Lässigkeit ins Bild und eignen sich für lockere Bekleidung oder mediterrane Raumgestaltung.

Leinenkrepps sind besonders pflegeleicht, da sie nicht gebügelt werden müssen. Nach der Wäsche glatt streichen und anschließend trocknen lassen.

[ Zu unseren Leinenstoffen ]